SMM 4. Runde


NLB West

  Heimmannschaft: Schwarz-Weiss Bern 2   Gastmannschaft: Bern 1
Brett Code
Code
Spieler
Joueur
  Code
Code
Spieler
Joueur
FF Resultat  5 - 3
Résultat
1 257 Markus Klauser   18432 Lena Georgescu 1-0
2 10043 Vadim Milov   18068 Anvar Turdyev 1-0
3 16711 Simon Schweizer   999 Jonathan Gast ½-½
4 17437 Samuel Schweizer   12343 Roland Bürki 1-0
5 21557 Patrick Karcher   7638 Jean-Marc Horber ½-½
6 17159 Karin Schädler   12402 David Schaffner ½-½
7 312 Matthieu Rickly   13856 Klaus Monteforte ½-½
8   14095 Dominik Tschanz FF 0-1



Nach dem Sieg gegen Grand Echiquier Lausanne in der 3. Runde belegte unser Team - leider nur vorübergehend - den 1. Platz in der Nationaliga B Westgruppe. Denn den am 12. Juni ausgetragenen Wettkampf gegen die 2. Mannschaft von Schwarz-Weiss verloren wir unglücklich mit 5 - 3 , obwohl Dominik am 8. Brett forfait gewann. Lena am 1. Brett und Anvar am 2. Brett waren dabei gegen die über 200 ELO-Punkte mehr aufweisenden Markus Klauser und Vadim Milov chancenlos. Am 4. Brett verlor zudem Roland gegen einen leicht schwächeren Gegner. An den Brettern 3., 5 und 6 erreichten der Schreibende, Jean-Marc und David klare Gewinnstellungen, die aber leider nicht in Siege umgemünzt werden konnten. Anstatt 3 möglicher Punkte gab es durch die drei Remis nur 1.5 Punkte. Ebenfalls unentschieden endete die Partie von Klaus gegen den etwa gleichstarken Matthieu Rickly. Schade, in diesem Match wäre wirklich mehr möglich gewesen!

Joni



2. Liga Nordwest 2

  Heimmannschaft: Bern 2   Gastmannschaft: Brig 1
Brett Code
Code
Spieler
Joueur
  Code
Code
Spieler
Joueur
FF Resultat  6 - 0
Résultat
1 2589 Matthias Roth   FF 1-0
2 8067 Adrian Mauerhofer   FF 1-0
3 867 Rolf Schmid   FF 1-0
4 21094 Albert Schmid   FF 1-0
5 1314 Rudolf Stadler   FF 1-0
6 21622 Nguyen Ly   FF 1-0




3. Liga West 3

  Heimmannschaft: Bern 3   Gastmannschaft: Grenchen 1
Brett Code
Code
Spieler
Joueur
  Code
Code
Spieler
Joueur
FF Resultat  3 - 3
Résultat
1 21080 Ioannis Kokkinis   7301 Matthias Wenker 1-0
2 6018 Ernst Wüst   13854 Andreas Ehrsam 0-1
3 21621 Tobias Habegger   5959 André Brunschwyler 0-1
4 18447 Nicola Ramseyer   10188 Helmut Löffler ½-½
5 18431 Fabian Pellicoro   3694 Giuseppe Margarone 1-0
6 4099 Thomas Koch   3262 Paul Lüdi ½-½