Blitz-Grand Prix 10. Runde 12.12.13


Am 12.12.13 wurde die 10. und letzte Rundes des Blitz-Grand-Prix 2013 ausgetragen. Die meisten Schlussränge im GP standen erst nach dieser entscheidenden Runde fest, eine Teilnahme hätte sich für den einen oder anderen Anwärter auf einen der Preise also durchaus noch lohnen können. Erfreulicherweise waren unter den 10 Spielern wieder einmal zwei junge, eventuell an einer Mitgliedschaft beim SKB interessierte Spieler dabei. Toni Riedener bestätigte ein weiteres Mal seine Stärke im Blitzen und ist ein souveräner und äusserst verdienter Gesamtsieger im Grand-Prix! Bravo! Auf den Plätzen 2 und 3 des GP folgen Jonathan Gast und Rudolf Stadler, der auch gleich noch den Preis für den besten Spieler unter 2000 Elo kassierte! Insgesamt wurden 120.- Franken aus dem Grand-Prix-Fonds als Preise ausgeschüttet. Im oberen Bereich der Rangliste sind hauptsächlich die regelmässigen Teilnehmer zu finden, die damit für ihre Spielbereitschaft entsprechend belohnt wurden. Dies war ja denn auch eines der erklärten Ziele dieses Grand-Prix. Ich danke allen Beteiligten und hoffe, es hat ihnen ebenso viel Spass gemacht wie mir! Es ist allerdings noch offen, ob wir im 2014 die Blitzturniere wieder im gleichen Modus durchführen werden! Anregungen dazu sind sehr willkommen... Auf jeden Fall wünsche ich allen Blitzern (und den anderen SKBlern natürlich auch) ein tolles neues Jahr mit vielen Erfolgen beim Schach! Nachfolgend die Übersicht des Blitz-Grand-Prix 2013 mit der Schlussrangliste.

Jean-Marc Horber / 2.1.14


Rangliste 10. Runde Blitz-Grand-Prix 12.12.13

Rg. SNr   Name Elo Verein Pkte BH GP
1 4   Riedener Toni 1997 Bern 6 28 10
2 1 FM Gast Jonathan 2170 Bern 23½ 9
3 3   Bornand Herbert 2000 Bern 5 25 8
4 6   Frischknecht Ernst 1700 Bern 4 27½ 7
5 2   Schneider Samuel 2044 Bern 4 22½ 6
6 5   Hefti Gabriel 1910 Köniz Bubenberg 25 5
7 8   Stadler Rudolf 1949 Bern 22 4
8 9   Temmar Yamin 0   23½ 3
9 7   Nevzadi Ermal 0   1 23 2
10 10   Winzenried Sascha 0   0 25 1




Endstand Blitz-Grand-Prix 2013

Teilnehmer Elo (1/13) R1 R2 R3 R4 R5 R6 R7 (R8) R9 R10 Total Rang GP Rang U2000 Rang U1800
Riedener, Toni 2012 15 14 11 7 10 6 12 12 10 91 1
Gast, Jonathan 2158 19 8 12 7 8 11 9 74 2
Stadler, Rudolf 1949 8 17 5 10 7 3 9 6 4 66 3 1
Schneider, Samuel 2046 12 8 3 8 5 7 10 6 59 4
Turdyev, Anvar 2353 14 15 8 11 48 5
Lombard, André 2364 11 21 13 45 6
Hefti, Gabriel 1931 9 9 5 4 3 7 5 42 7 2
Kasiorkiewicz, Lukas 2181 16 12 14 42 8
Maurer, Daniel 1946 14 18 7 39 9
Novalic, Miralem 1878 11 13 9 33 10
Bornand, Herbert 1966 6 16 8 30
Tolev, Avram 0 9 15 6 30 1
Radt, Volker 2019 10 10 9 29
Schaffner, David 2031 12 6 6 4 28
Frischknecht, Ernst 1709 3 1 5 4 2 7 22 2
Hamzabegovic, Mersudin 2210 20 20
Horber, Jean-Marc 1998 8 8 16
Mauerhofer, Adrian 1926 11 5 16
Musaelyan, Arshawir 0 3 3 2 5 3 16
Bürki, Roland 2090 10 4 14
Hinderberger, Stefan 1836 13 13
Roth, Matthias 2022 13 13
Ly, Nguyen 0 10 10
Kokkinis, Ioannis 0 1 4 1 1 1 1 9
Vollenweider, Moritz 1873 9 9
Bonassoli, Gian-Pietro 1465 5 3 8
Alam, Syed Mahbubul 1984 7 7
Temmar, Yamin 0 4 3 7
Wälti, Thomas 1940 7 7
Koch, Thomas 1747 5 1 6
Marti, Oliver 0 6 6
Tschanz, Dominik 1870 6 6
Bachofner, Wolfgang 0 4 1 5
Egurov, Pavel 0 4 4
Frei, Pierre 0 2   2
Georgescu, Lena 1562   2 2
Käsermann, Sirlei 0 2 2
Nevzadi, Ermal 0 2 2
Probst, Benedikt 0 2 2
Turai, Andras 0 2 2
Wyss, Daniel 0 2 2
Winzenried, Sascha 0 1 1
  : Streichresultat
(R8) : Runde 8 wurde aufgrund ungenügender Anzahl Teilnehmer nicht gewertet