Über uns


Die Jugendabteilung Gambit gehört zum Schachklub Bern, des grössten und traditionsreichsten Schachvereins der Region Bern. Sie wurde 2001 von engagierten Schülern, einer Elternvertretung und einigen wenigen Schacholdies als eigenständigen Schachklub Gambit gegründet.

Ziel der Jugendabteilung Gambit ist es, in einer heiteren und spielerischen Atmosphäre, Kindern und Jugendlichen den Gedankenreichtum und die Schönheit des Schachspiels zu vermitteln - in Theorie und Praxis.

Ab und zu werden die wöchentlich stattfindenden Schachtrainings auch mal ins Freie verlegt, Turm und Bauer mit einem Fussball vertauscht, und dann abseits der 64 schwarz-weissen Felder munter "druflos gschuttet":

Training

Trotz (oder vielleicht gerade wegen) den eher lockeren Trainingsmethoden ist der SK Bern einer der führenden Schülerschachklubs der Schweiz. Wir organisieren jedes Jahr eines der grössten und schönsten Schülerturniere der Schweiz und bieten Begleitung und Betreuung an zahlreichen Turnieren an. So haben beispielsweise drei unserer Mitglieder an den Juniorenweltmeisterschaften 2009 in der Türkei erfolgreich unser Land vertreten.

Das Schachspiel fördert einige für das Leben eines heranwachsenden Menschen wertvolle Eigenschaften: Konzentration, Logik - in Verbindung mit Intuition - das Weiterentwickeln eigener Ideen in der Begegnung mit der Gedankenwelt des Spielpartners, Entscheidungen treffen und für diese die Verantwortung zu übernehmen.

Ähnlich dem Fussballspiel, wird Schach überall auf der Welt gespielt. An der letzten Schacholympiade in Bled haben 137 Länder teilgenommen. Schach wird gespielt in Russland, China und den U.S.A, in Israel und Palästina, auf den Seychellen, in Papua Neu Guinea, in Malawi und bei der Jugendabteilung Gambit in Bern......



Schülertraining: Jeden Donnerstag von 17.30 - 19.00 im Pestalozzi Schulhaus, Schulraum 230, Weissensteinstrasse 41, 3007 Bern



Gruppenbild Jugendabteilung Gambit:

Gruppenbild